Herzlich willkommen auf der Seite der Pfarrei Herz Jesu

Willkommen in der Pfarrei Herz Jesu.

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage unserer Pfarrei Herz Jesu begrüssen zu können.

Innehalten, aufmerksam werden, auf etwas verzichten, was üblicherweise zum Alltag gehört – die Fasten- oder Passionszeit lädt ein zu Reinigung, Umkehr und Neuanfang. Traditionellerweise wird  während der 40-tägigen Fastenzeit bis Ostern auf Fleisch verzichtet. Doch heute hat «Fasten» viele Gesichter: Kein Fernsehen, keine Computerspiele, kein Alkohol  – die Sinne frei machen für das Wesentliche.

In der Pfarrei Herz Jesu laden wir Sie zudem ein, zum ökumenischen Suppenzmittag (30. März), zur Bussfeier (9. April) und zu allen Wochenendgottesdiensten während der Fastzeit, besonders am Sonntag, 31. März (Laetare). Da singt der Chor der Herz Jesu Kirche die Franziskusmesse von Hilber.  

Das Team der Pfarrei Herz Jesu

 
 
  • In der Flüchtlingsfrage ist die Katholische Kirche Winterthur nicht untätig. Näheres dazu erfahren Sie hier.

 

  • Ein Bild vom Leben in der Katholischen Kirche Winterthur übers ganze Jahr bietet der Jahresbericht 2017.

Spiritueller Impuls

„Buße heißt: wiederherstellen und heilen. Unser Leben ist oft genug beschädigtes Leben, Leben, das sich von den Verletzungen bestimmen lässt. In der Fastenzeit sollen wir unsere Verletzungen beobachten und sie Gott hinhalten. Dadurch können sie geheilt werden. Wenn wir geheilt werden, wenn wir heil werden und ganz, dann wird auch von unserem Leben Segen und Heil für andere ausgehen.“

Anselm Grün